HÄKELDECKEN

auf dieser seite möchte ich euch bei der entstehung meiner häkeldecken teilhaben lassen.


noch ein kleiner hinweis: den materialverbrauch könnte ihr euch mithilfe einer maschenprobe errechnen (sowieso sinnvoll in bezug auf die länge und breite der fertigen decke und überhaupt häkelt jede(r) anders fest). ganz toll sind auch die anleitungsvideos auf youtube, so lassen sich sogar eingerostete häkelkenntnisse wieder auffrischen.

26.01.2015

schon seit einiger zeit fertig - genau genommen seit september 2014, hier die endgültige decke:












zu ihrer stattlichen größe von ca 135 x 200 cm kommt sie durch 117 quadrate, gehäkelt nach dieser anleitung und einer zauberhaften randbordüre, aus einer kaufanleitung für eine andere decke.

das kissen im hintergrund passt wie dazu gemacht ... die blüte ist aus der stickserie "HIBISCUS love"

wolle: bravo von schachenmayr (menge läßt sich durch maschenprobe ausrechnen!)

anleitung flower-squares: hier (in der mitte habe ich statt der gezeigten festen maschen, stäbchen gehäkelt!)
anleitung rand: hier
anleitung "zusammenhäkeln": hier


25.06.2014

... nähert sich der fertigstellung: alle grannies sind gehäkelt und werden nun mit der letzten runde in mint auch gleich aneinander befestigt.




26.05.2014

alle puschelblumen sind fertig und auch schon einige grannies mit weißem rand und auch schon zusammengehäkelt (in mint). die anleitung für die letzte häkelrunde und gleichzeitigem zusammenhäkeln gibt es hier





19.03.2014

... und da eine nicht genug ist, habe ich gleich noch eine angefangen ;-)

diese ist wieder eine aus granny-squares, d.h. ich kann immer ein bisschen arbeit für unterwegs einpacken. benötigt werden 117 stück und sie werden nach dieser anleitung hergestellt.



mit der letzten runde werde ich sie auch gleich zu einer decke zusammenfügen, das ist hier ganz toll erklärt.

wolle: "bravo" von schachenmeyr
nadel: 4,5



05.03.2014

... schon ein bisschen weiter !




24.01.2014

... und schon die nächste ist in arbeit ! im www fand ich eine wunderschöne bunte HÄKELDECKE mit ANLEITUNG ! hier ist auch gleich noch der link mit den übersetzungen. selbst ich mit meinen schulischen grundkenntnissen komme gut damit zu recht.
wolle: wie gehabt, bravo von schachenmeyer
nadel: 4er
maschenanschlag: 192 plus 2 wendemaschen


16.01.2014

... sie ist fertig ! 40 grannies mit jeweils 11 reihen. zusammengenäht nicht gehäkelt ;-)


wolle: bravo von schachenmeyer, ca. 24 knäuel 
nadel: 4er, 
maße: 135 x 200 cm
einfache granny-squares (3er stäbchen-gruppen ohne luftmaschen dazwischen, lediglich an den ecken 2 luftmaschen - so wird das granny "dichter" und somit kuscheliger/wärmer. am besten mal eines zur probe häkeln!)






12.01.2014

die letzten fäden sind vernäht





05.01.2014

die grannies sind fertig und werden nun "angerichtet" und zusammengenäht.




30.09.2013

eine GRANNY-SQUARE-decke soll es werden. 40 grannys brauche ich, jedes anders. alle weiß eingefasst ... so ist der plan ;-)  allerdings finde ich den gedanken an das vernähen der hunderttausend fäden nicht ganz so prickelnd. aber das schieben wir jetzt mal einfach gaaaaanz weit weg, vielleicht findet sich ja jemand *lach ...

drei sind schonmal fertig:





24.09.2013

die wolle ist schon da - schön bunt soll sie werden ! aber wie soll sie aussehen ?



13.09.2013

... auch die zweite häkeldecke ist fertig !

benötigt habe ich ca. 23 knäuel wolle.



ca. 130 x 190 cm


01.06.2013

... und noch eine decke wird es dieses jahr geben:

nach dieser ANLEITUNG (fast ganz nach unten scrollen !!!)
maschenanschlag: 280 + 2
wolle: bravo von schachenmayr






14.04.2013

FERTIG: 185 cm lang - 155 cm breit




03.04.2013

... 145 cm - fast geschafft !




15.03.2013

.. 63 cm !


18.02.2013

... 33 cm !




14.01.2013

basis der häkeldecke sind 280 luftmaschen (20 x 14) und das ergibt bei mir eine breite von ca. 150 cm.

die wolle ist die bravo von schachenmayer und ich benutze eine 3,5er nadel. die decke soll 200 cm lang werden, so dass sie groß genug zum einmummeln ist.

bis jetzt habe ich 17 cm geschafft:



08.01.2013

auch 2013 wird es eine neue häkeldecke geben und zwar
wieder eine ripple-decke, jedoch dieses mal ohne löcher
in den ecken.

gehäkelt nach dieser genialen ANLEITUNG (fast ganz nach unten scrollen !!!).

jetzt steht noch die farbwahl an ...



♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

25.05.2012

F E R T I G

1,25 m x 2,00 m






11.05.2012

... fast - aber nur fast - fertig:
204 fäden müssen vernäht werden
und dann gibt es noch eine oder zwei
runden weiß um das ganze einzufassen ...





30.04.2012

... etwas über dreiviertel ist geschafft:





09.03.2012

... gut die hälfte ist fertig:




17.02.2012

Ca. 25 cm sind geschafft ...






13.02.2012

Neue Wolle für eine Granny-Stripe-Decke ...



♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥  ♥

13.11.2011

F E R T I G !

2,00 x 1,50 m






09.11.2011
88 Farbstreifen - noch fehlen 12 !





12.10.2011
71 Farbstreifen - ergibt eine Länge von ca. 140 cm



14.09.2011
47 Farbstreifen sind geschafft



15.08.2011
24 Farbstreifen sind fertig

Gleich einen großen Vorrat an Catania-Garn zugelegt.






04.08.2011
13 Farbstreifen sind entstanden.



02.08.2011
Die Farbwahl ging relativ schnell und Nachschub wurde auch gleich noch geordert.



7 Farbstreifen sind geschafft. Nicht ohne, wenn man bedenkt, dass ich 325 Maschen angeschlagen habe ;-)

Start: 01.08.2011
Am Abend beschliesse ich, mir eine Ripple-Decke (Zickzack-Decke) zu häkeln. Nach dem Studium verschiedener Anleitungen in Internet und kleinen Probehäkeleien, ist die Wahl gefallen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...