Dienstag, 3. Februar 2015

MEINE ERSTE HÄKELDECKE 2015

schon eine weile ist meine FLOWER-SQUARE-HÄKELDECKE fertig und deshalb juckte es schon gewaltig in den fingern. wolle ist, genau wie stoffe, in rauen mengen vorhanden und dieses mal wollte ich eine ganz schlichte decke häkeln. könnte eventuell vom wirklich heftigen fädchen-vernäh-marathon der letzten decke herrühren :-)

also wolle in 6 farben hervorgekramt und einfach mit dem ersten granny gestartet (3er stäbchen-gruppen ohne luftmaschen dazwischen, lediglich an den ecken 2 luftmaschen - so wird das granny "dichter" und somit kuscheliger/wärmer für eine decke)

mit der letzten runde werden sie dann zusammengehäkelt, ganz easy nach dieser anleitung.


eine wunderbare abendbeschäftigung ...

viele herzliche grüße
marion



wolle: bravo von schachenmayr
häkelnadel: stärke 4,5





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...