Dienstag, 14. Januar 2014

was macht eigentlich ....

... die häkeldecke ? nun, zu den 3 bereits hier gezeigten grannies sind noch ein paar dazu gekommen ;-)

gerne hätte ich euch noch ein paar gezeigt, aber wie es die dunkle jahreszeit so mit sich bringt, fehlte immer wieder das licht zum fotografieren ...


... die angst vor dem vernähen der vielen fäden blieb und wurde mit jedem fertigen granny noch mehr !!!

... deshalb habe ich beschlossen, die grannies zuerst zusammen zu nähen und während ich mich dann schon mal reinkuscheln kann, so pö-a-pö das doofe vernähen anzugehen ...


inzwischen bin ich in den letzten zügen und ich denke, die tage gibts dann die fertige decke zu sehen  ...

Image and video hosting by TinyPic





Kommentare:

  1. Deine Decke sieht so richtig klasse aus.
    Ich vernähe bzw. "verhäkle" alle Fäden sofort, damit mir das am Ende erspart bleibt.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  2. Die Decke wird ein Traum!!! - Bei den Farben :O))
    Ich finde die Idee mit dem nachträglichen Vernähen der Restfäden prima.

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin echt immer wieder sprachlos, wie schnell Du eine Decke nach der anderen fertig machst. Meine Grannydecke habe ich damals bei halber Größe für beendet erklärt ;) und die Fäden habe ich erst ein halbes Jahr später vernäht :D
    Langzeitprojekte scheinen nix für mich zu sein......schade :(
    Bin gespannt wie sie fertig aussieht!!
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marion
    Einfach traumhaft deine Häckeldecken ! Ich bin ja nur schon froh, wenn ich meine an Weihnachten angefangene Sternendecke bis zur nächsten Weihnacht fertigbekomme :-)), Mein Ziel ist jede Woche eine Reihe...ööhhhmmmm.
    Herzlichst Karin

    AntwortenLöschen
  5. liebe marion,

    die decke wird bestimmt wunderschön, aber ich hätte absolut keine geduld dazu ☺

    lg patti

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich - diese Farben! Eine schöne Arbeit, aber das Vernähen mag ich auch nicht :-)
    Liebe Grüße aus Wien,
    Judith

    AntwortenLöschen
  7. Oh, was für eine Arbeit.....aber sehr schön sieht es bis jetzt aus!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Marion,
    man sieht ja noch nicht viel, aber das, das man sieht ist Klasse,
    mit viel Liebe zum Detail gemacht.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  9. Oh, die ist toll.
    Das Fäden-Vernähen ist echt grässlich...brrr...
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn! Die wird ein Traum, ich beneide dich ja hauptsächlich um deine Geduld ein solches Projekt zu verwirklichen!! :-) Sieht schon sooo toll aus!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Marion...oh...was tolle Farben...ein Traum.....bin jetzt am überlegen, ob ich meine Grannies auch nicht lieber zusammen nähe.....oder zusammen häkeln....
    glg
    Annelie

    AntwortenLöschen
  12. Wow, Marion, du haust hier die Decken raus, dass ich gar nicht mehr nachkomme mit Gucken:-) Diese ist auch wieder sooo schön geworden!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja vielversprechend aus, da bin ich mal gespannt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  14. Die sieht schon TRAUMHAFT aus, liebe Marion - wunderschön!

    Da fällt mir doch gleich ein, ich sollte mal meine weiter häkeln ;)

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  15. Waaahnsinn, echt toll!!!!
    Frag mich wie man die zusammen kriegt, das es auch wirklich hält. Kann mir gar nicht vorstellen, dass ich das genäht bekommen würde. Bisher hab ich meine kleinen Sachen immer zusammengehäkelt.

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  16. Die sieht super schön aus! :)
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Ist die super! Total klasse....ich müsste an meiner auch mal wieder weiter machen ;-) aber ich glaub ich brauch noch ne Ewigkeit ;-) glg jessi

    AntwortenLöschen
  18. die sieht so toll aus! Meine Decke wird wohl erst 2020 fertig und die Fäden jagen mich auch in den Träumen! LG Lotta

    AntwortenLöschen
  19. Anti-Januar-Nieselregen-Januar FARBEN!
    Genial! - und jeder Faden, den du vernäht HAST, ist Einer WENIGER!
    Du schaffst das!
    Liebe Grüße, Gabi

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank, dass Du vorbeigeschaut hast ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...