Donnerstag, 2. Juli 2015

FREEBIE zum 1000. Post !

Sodele, heute könnt ihr den TAUSENDSTEN POST in diesem Blog lesen und daher habe ich ein ganz "DEZENTES" FREEBIE für Euch :


Der Fransen-Appli-Schriftzug kommt mit Positionierhilfe, damit ihr den Schriftzug (in 4 Größen: 13x18, 14x20, 16x26 und 18x30) ganz genau platzieren könnt. Die Buchstaben sind einzeln angelegt, so dass - falls gewünscht - jeder Buchstabe mit einem anderen Garn und/oder anderen Stoff belegt werden kann. Natürlich geht auch alles in einer Stickgarn-Farbe und einem einzigen Stoff, dann werden die Stopps einfach übersprungen !

Das kleine Geschenk gibt es in meinem SHOP - wie gehabt: anmelden oder registrieren, in den Warenkorb legen und die Bestellung "abschließen". Natürlich ist das Freebie an keine weitere Kaufverpflichtung geknüpft !

Jetzt werde ich ein bisschen feiern, denn ich selbst hätte am 20. August 2008 nicht gedacht, dass ich es irgendwann einmal auf 1000 Posts bringe. PROST - auf die nächsten TAUSEND !

Seid lieb gegrüsst - Marion





Dienstag, 30. Juni 2015

Bald Sommerpause / FREEBIE

Vor der Sommerpause habe ich für ALLE Stickmaschinen-Besitzerinnen noch ein kleines freches FREEBIE in Arbeit ...


Genießt die Sonne ! Viel Grüße - Marion





Montag, 15. Juni 2015

BOBBELS oder BOLLEN ?

... leider habe ich keine Ahnung, wie ich die halbrunden Kugeln benennen soll ... Blumen ? Auf jeden Fall sind sie ganz schnell gehäkelt !


Kurzanleitung:

In einen Magic-Ring werden in der
1. Runde: 2 Luftmaschen (LM) und dann 20 feste Maschen(FM) gehäkelt - die Runde mit einer Kettmasche (KM) schließen

2. Runde: 4 LM, dann in die 1. FM der Vorrunde eine FM häkeln, 3 LM häkeln und in die nächste FM der Vorrunde eine FM häkeln - immer 3 LM und 1FM ... bis Rundenende - mit KM die Runde schließen.

3. Runde: 4 LM und in den ersten kleinen Bogen der Vorrunde weitere 4 Doppel-Stäbchen (DStb) häkeln. In den nächsten kleinen Bogen 5 DStb fertigen. Die Runde durch in jeden kleinen Bogen 5 DStb häkeln. Mit KM Runde schließen und Farbe beenden.

4. Runde (neue Farbe): 4 LM, dann in das 1. DStb der Vorrunde eine FM häkeln, 3 LM häkeln und in das nächste DStb der Vorrunde eine FM häkeln - immer 3 LM und 1FM ... bis Rundenende - mit KM die Runde schließen und Farbe beenden.


... nun muss ich noch ein paar dieser bunten Halbkugeln fertigen und dann kann ich hoffentlich bald zeigen, was ich daraus mache :-)

Seid lieb gegrüsst - Marion



Wolle: Bravo von Schachenmayr
Nadel: Stärke 4,0







Donnerstag, 4. Juni 2015

Es gibts Nichts, was es nicht gibt !

Genau, das gestern gezeigte Material war für Espandrilles.

Bereits letzten Sommer entdeckte ich die Espandrilles-Sohlen in der Kurzwaren-Abteilung des örtlichen Kaufhauses und wußte sofort, damit mache ich mir MEINE eigenen UNIKAT-Espandrilles.

Dass es dann doch bis jetzt dauerte lag einfach daran, dass mir das "gewisse Etwas" noch fehlte...

Derzeit bin ich total auf Zebra-Streifen und dann stand es fest: ein bisschen Zebra, ein Quäntchen Pink, ein Paar Rosen und ein kleiner Lederrest ... dazu noch ein Paar Einlegesohlen - und FERTIG sind MEINE Espandrilles - MEINE eigenen DESIGNER-SCHUHE :-)







Die Einlegesohlen habe ich der fest eingenähten Variante vorgezogen, leicht zu entnehmen und einfach in der Maschine waschen ... schon ist wieder alles frisch !

Mit meinen neuen DESIGNER-SOMMER-SCHUHEN schwimme wandere ich gleich rüber zu RUMS !

Seid lieb gegrüßt - Marion



Leder: ManuFaktur
Stickdateien: Romantic-Rose und Steh-drauf
Stoffe: Frau SiMa's Stoffregal :-)
Sohlen: von Prym








Mittwoch, 3. Juni 2015

Vorschau auf mein neues Projekt:


Leder, Zebra- und pinkfarbenen Stoff, Rosen und Einlegesohlen ...

Wenn alles klappt, dann zeige ich euch morgen etwas, das bereits letztes Jahr seinen Anfang genommen hat :-)

Liebste Grüße - Marion


Leder: ManuFaktur
Stickdateien: Romantic-Rose und Steh-drauf

Dienstag, 26. Mai 2015

WOW ! ICH STEH DRAUF !

... die Resonanz auf die neue Stickdatei ist umwerfend und es freut mich sehr, dass sie so großen Anklang findet !

Hier heute die erste Runde der Probesticker-Beispiele:

CLACAVI:






LEILELOU :






FRAU KICHERERBSE:



MIMZYS NÄHKLIMBIM:




Die Datei gibt es in den unterschiedlichen Rahmengrößen im Shop:

Rahmen 13x18 cm (Gr. 18 - 30):
Gr. 18 bis 28 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 29 und 30 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 14x20 cm (Gr. 18 - 34):
Gr. 18 bis 31 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 32 bis 34 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 16x26 cm (Gr. 18 - 43):
Gr. 18 bis 37 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 38 bis 43 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 20x26 cm (Gr. 18 - 45):
Gr. 18 bis 40 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 41 bis 45 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 18x30 cm (Gr. 18 - 46):
Gr. 18 bis 43 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 44 bis 46 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 20x36 cm (Gr. 18 - 46):
Gr. 18 bis 46 rechts und links in einem Rahmen


Seid lieb gegrüßt - Marion





Freitag, 22. Mai 2015

WICHTIGE DURCHSAGE :

Die STEH-DRAUF-STICKDATEI gibts nur heute (Freitag) bis Mitternacht noch zu Einführungspreisen !






Die Datei gibt es in den unterschiedlichen Rahmengrößen im Shop:

Rahmen 13x18 cm (Gr. 18 - 30):
Gr. 18 bis 28 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 29 und 30 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 14x20 cm (Gr. 18 - 34):
Gr. 18 bis 31 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 32 bis 34 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 16x26 cm (Gr. 18 - 43):
Gr. 18 bis 37 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 38 bis 43 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 20x26 cm (Gr. 18 - 45):
Gr. 18 bis 40 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 41 bis 45 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 18x30 cm (Gr. 18 - 46):
Gr. 18 bis 43 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 44 bis 46 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 20x36 cm (Gr. 18 - 46):
Gr. 18 bis 46 rechts und links in einem Rahmen


Wünsche Euch ein schönes Wochenende - Liebe Grüße, Marion





Mittwoch, 20. Mai 2015

DIE ANGEKÜNDIGTE NEUE STICKDATEI ...

... so versprach ich gestern, sollte PRAKTISCH und NÜTZLICH sein !

Was könnte das nun sein ?

Es sind Barfuß- oder Schuh-Einlegesohlen aus der Stickmaschine und zwar komplett im Rahmen gestickt !

Wir sind ja hier unter uns und ich gestehe, dass ich schon gaaanz lange keine gekauften Sohlen zum Zuschneiden mehr kaufe, denn erstens finde ich das ziemlich unpraktisch mit dem Zuschneiden (oft habe ich falsch geschnitten) bzw. mochte ich das "Plastik"-Material nicht wirklich. Dann kommt noch dazu, dass sie immer bzw. meistens weiß oder zumindest hell sind und nach einem heißen Sommertag ist es dann eher unangenehm die Schuhe auszuziehen ... ihr wisst ja *zwinker

Deshalb nähte ich schon seit sehr langer Zeit unsere Einlegesohlen selbst und zwar nach der tollen Anleitung von Frau Kichererbse (übrigens eine meine Probestickerinen !) in bunten und fröhlichen Farben.

Vor kurzem kamen dann zwei Dinge zusammen: 1. mein großer neuer Stickrahmen und 2. wurden neue Einlegesohlen benötigt ...

Klar, was kommen musste - oder ? Zuerst gab es das ganz dringend benötigte Pärchen als Schnelldigitalisierung und so nahmen die Dinge ihren Lauf. Jetzt mache ich es kurz: meine Probesticker-Gruppe bedrängte mich so lange, bis ich nachgab und den ersten Prototyp überarbeitete und nun könnt ihr euch alle schnell eure Barfuß- oder Einlegesohlen selbst sticken. Die Dateien gibt es von Größe 18 bis 46, natürlich immer nur, was in den jeweiligen Rahmen passt ... und mit schnell meine ich wirklich schnell: die Brother V3 stickt ein Pärchen in Gr. 37 in 11 Minuten - also so schnell könnt ihr nicht in einen Laden gehen und welche kaufen - oder ?



Hier die einzelnen Zusammensetzungen:

Rahmen 13x18 cm (Gr. 18 - 30):
Gr. 18 bis 28 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 29 und 30 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 14x20 cm (Gr. 18 - 34):
Gr. 18 bis 31 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 32 bis 34 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 16x26 cm (Gr. 18 - 43):
Gr. 18 bis 37 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 38 bis 43 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 20x26 cm (Gr. 18 - 45):
Gr. 18 bis 40 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 41 bis 45 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 18x30 cm (Gr. 18 - 46):
Gr. 18 bis 43 rechts und links in einem Rahmen
Gr. 44 bis 46 rechts und links einzeln im Rahmen

Rahmen 20x36 cm (Gr. 18 - 46):
Gr. 18 bis 46 rechts und links in einem Rahmen

Die Dateien gibt es ab SOFORT im SHOP und bis einschl. Freitag, 22.05.2015 zu tollen SONDER-EINFÜHRUNGSPREISEN !

Im Shop bei den Artikeln könnt ihr auch ganz viele Beispiele bestaunen - zum Teil wurden sie passend zum neuen Sommerkleidchen oder den neuen Ballerinas angefertigt !

... der Sommer kann nun Einzug halten - holt euch im Shop schnell die Stickdatei und ihr stickt in Nullkommanix eure eigenen stylischen Schuh-Einlagen ...

Seid lieb gegrüßt - Marion









Dienstag, 19. Mai 2015

VOR DER SOMMERPAUSE ...

... bekommt ihr morgen noch eine tolle neue Stickdatei von mir. Etwas sehr PRAKTISCHES und NÜTZLICHES ... ???



... eine kleine Spielerei um euch ein bisschen NEUGIERIG zu machen :-)

Seid lieb gegrüßt - Marion




Montag, 18. Mai 2015

MONSTERMÄSSIG VERHÜLLT - DIY

... wie schon öfters erwähnt, geht keines unserer Smartphone's ohne Hülle aus dem Haus. Es sind auch immer die weichen silikonartigen Hüllen, welche die Kanten rundherum schön schützen. So haben wir es in den vielen Jahren geschafft, noch kein einziges Display kaputt zu machen. Scheint also der richtige Weg zu sein.

Tatsächlich legen wir auch keine Riesensummen für diese Hüllen hin, da es für wenige Euros ganz einfache bunte Hüllen gibt und sind diese nicht mehr schön oder eventuell auch kaputt, gibts schnell 'ne Neue.

Dieser Tage war mir dann aber so, dass es einfach mal was anderes sein musste, aber nicht ohne den bewährten Schutz.

Da die gummiartigen Schutzhüllen sehr weich sind, lassen sie sich nicht bekleben (trotz besseren Wissens, habe ich so ziemlich alle Kleber probiert, aber es geht nichts) ... ABER sie lassen sich hervorragend BENÄHEN !!! Sie sind so weich, dass sie sich schön verbiegen lassen und so ging es gleich ans experimentieren:




Es ist ganz einfach: die Hülle auflegen und den Rand markieren. Mit einer kleinen scharfen Schere nur den Stoff schneiden, nicht die Haare ! Dann auflegen und mit der Nähmaschine festnähen. Die Fadenenden verknoten ... und schon könnt ihr dem Hüllenmonster nach Lust und Laune ein Gesicht geben. Die Gesichtsteile können selbstverständlich auf dem Zottelstoff aufgeklebt werden !

Der Ausschnitt für die Kamera-Linse ist bei mir verschlossen, da ich zum fotografieren (sofern ich es mit dem Phone mache) sowieso immer die Hülle abnehme ...

Habt eine schöne Woche und seid lieb gegrüßt - Marion






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...